cnc-multitool:
Heißer Draht für kühle Köpfe


Lösungen aus der Praxis für die Praxis

cnc-multitool ist ein Unternehmen der Quepas-Gruppe. Die Wurzeln des Firmenverbunds reichen bis ins Jahr 1996 zurück. Quepas entwickelt neben CNC-Maschinen für Styropor und Styrodur auch Software. Seit 2006 produzieren wir auf eigenen Maschinen im Kundenauftrag 2D- und 3D-Objekte aus EPS, XPS und EPP. So entsteht ein gegenseitiger Know-how-Transfer, der die Entwicklung bei cnc-multitool ständig vorantreibt.

Ihr Vorteil: Lösungen aus der Praxis für die Praxis.

Gründer und CEO sowohl von Quepas als auch von cnc-multitool ist Dipl. Wirtsch.-Ing. Ingo Besinger. Als junger Ingenieur entwickelte er zunächst modulare Bausätze für kleine Styroporschneidemaschinen. Von der Qualität überzeugt, wünschten sich die Kunden mehr Leistung und immer neue Funktionen. So entstand der wohl innovativste deutsche Hersteller von CNC-Software und -Maschinen zum Verarbeiten von Polystyrol, Polypropylen und anderen thermischen Schäumen. Das Prädikat »Made in Germany« gehört bis heute zur Firmenphilosophie von cnc-multitool. Das Unternehmen entwickelt und fertigt ausschließlich in Ilmenau (Thüringen).

Folgende Unternehmen gehören zur Quepas Gruppe: